Haben Sie Fragen? +41 (0)31 911 10 85

BaFin prüft die Internetwährung OneCoin
04.06.2016 20:00
von Andreas Javet
(Kommentare: 0)

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) prüft, ob die Firma OneCoin Ltd. in Deutschland genehmigungspflichtige Finanzgeschäfte betreibt, berichtet das Magazin Der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe. Laut der Kurzmeldung geht dies aus einem Schreiben der BaFin hervor. Die Behörde wolle sich dazu aber nicht weiter äußern.

Die von der Bulgarin Ruja Ignatova gegründete Firma erklärte, "in voller Übereinstimmung mit deutschen Gesetzen" zu arbeiten und das auch in Zukunft immer zu tun.

In Foren tauchen immer wieder Diskussionen auf, ob OneCoin nun das nächste große Ding nach Bitcoin ist oder ein Schneeballsystem. Auf seiner Website wirbt das Unternehmen für eine Mitgliedschaft im One-Life-Programm. Damit erhalte man nicht nur das beste Online-Training, wie man von Kryptowährungen profitiert, sondern man positioniere sich auch in einem unbegrenztes Einkommen generierenden System.

(Quelle: heise.de)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
RECENT POSTS
05 Jun
Nexus-Geräte: Mehr Funktionen und Huawei wieder dabei
von Andreas Javet (Kommentare: 0)

Bei den Nexus-Geräten will Google sich mehr anstrengen, versprach Firmenchef Sundar Pichai. Die

04 Jun
BaFin prüft die Internetwährung OneCoin
von Andreas Javet (Kommentare: 0)

Die Finanzaufsicht BaFin untersucht laut einer Spiegel-Meldung die Geschäfte der Kryptowährung

04 Jun
Nest-Gründer Fadell verlässt Google-Mutter Alphabet
von Andreas Javet (Kommentare: 0)

Die Mitarbeit an Apples Musikplayer iPod gab Tony Fadell im Silicon Valley den Status eines Stars.

Unser Kurzprofil

Als Full-Service-Kommunikationsspezialisten können wir...

  • LOGO-Design
  • Alles Zusätzliche für das CD/CI
  • Industrie Design
  • Webentwicklung
  • Animation / 3D-Animation
  • 3D Design und 3D Druck
  • Maskottchen
  • Fahrzeug- und Schaufensterbeschriftung

So sind wir erreichbar

KEWAG & Partner GmbH
Schulhausstrasse 25
CH-3052 Zollikofen

+41 (0)31 911 10 85

Socials

Ja, auch "KEWAG & Partner GmbH" ist auf die eigene Vermarktung angewiesen! Unsere Meldungen sind im Moment zu sehen auf Facebook und Google+.

Copyright © 2020 - KEWAG & Partner GmbH
Alle Rechte vorbehalten; Created by KEWAG & Partner GmbH